Tag der Archive – Stadtarchiv zeigt seine verborgenen Seiten

Programmpunkte:
10.00 Uhr Begrüßung durch Bürgermeisterin Regina-Dolores Stieler-Hinz

Eröffnung der Ausstellung „Alltag in Magdeburg 1940 bis 1950. Zwischen Bombenkrieg und Neubeginn. Fotografien von Paul Gehlert“
Einführung durch Dr. Daniel Bohse und Prof. Dr. Christoph Volkmar

Übergabe eines Mobilen Erstversorgungszentrums (Abrollcontainer Kulturgutschutz) an den Notfallverbund Magdeburger Archive, Bibliotheken und Museen
Peter Fauck, Vorsitzender des Notfallverbundes

11.00, 12.00, 13.00, 14.00 Uhr
Führungen durch die Archivmagazine, den Zentrifugensaal der ehemaligen Zuckerfabrik und das Mobile Erstversorgungszentrum

  • Wann? 02.03.2024 10:00
  • Wo? Stadtarchiv Magdeburg, Mittagstraße 16, 39124 Magdeburg
  • Organisiert von: Stadtarchiv Magdeburg
  • Eintritt: kostenlos
  • Kategorie: Ausstellung
  • Webseite: www.magdeburg.de/Stadtarchiv

Geschichten

Bodensteiner Bier –...

Es ist zurück! Bodensteiner Bier ist wieder ein Begriff...
Weiterlesen
Alle Geschichten

Neustadt.Akteure

Akteure durchsuchen

  • Jugendmigrationsdienst (JMD) der IB Mitte gGmbH

    Der Jugendmigrationsdienst des Internationalen Bundes (IB) in Magdeburg ist ein Fachdienst für junge Menschen mit Migrationsbiografie vom 12. bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres in Magdeburg. Wir helfen bei der...
Alle Akteure

Projekte

Kontakt

Mathias Kuhn

Tel.:

Geschäftsstraßenmanagement

Franziska Müller

Tel.:

Stadtteilmanagement

Ermöglicht von