KJH KNAST

Das Projekt „KNAST“ ist ein Angebot der offenen Jugendarbeit an einem geschichtsträchtigen Ort – dem ehemaligen „Stasiknast“ von Magdeburg.
Der Evangelische Kirchenkreis Magdeburg unterstützte dieses Ansinnen und übernahm im Rahmen der Legalisierung des Projektes die Trägerschaft.
Es entstanden ein Cafébereich, Musikprobenräume, ein Info-/Leseladen und nicht zuletzt eine Selbsthilfewerkstatt.
Im Laufe der Jahre änderte sich die konzeptionelle Ausrichtung des KJH im Projekt „KNAST“ von reinen Angeboten für die „Szene“ hin zu mehr stadtteilorientierter Arbeit. Täglich besuchen uns nun die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 – 26 Jahren aus Neue Neustadt und den umliegenden Stadtteilen – oft betrachten sie unsere Einrichtung als ihr zweites Zuhause.

Geschichten

Bodensteiner Bier –...

Es ist zurück! Bodensteiner Bier ist wieder ein Begriff...
Weiterlesen
Alle Geschichten

Veranstal­tungen

Veranstaltungen durchsuchen

  • Familienfest Reise um die Welt

    Anlässlich der Freigabe des neugestalteten Spielplatzes Wedringer Straße richtet der Arbeitskreis Professionelle Sozialarbeit Neustadt/Nord ein Fest für Groß und Klein aus. Das Fest soll die Eröffnung des Spielplatzes gebührend feiern...
Alle Veranstaltungen

Projekte

Kontakt

Mathias Kuhn

Tel.:

Geschäftsstraßenmanagement

Franziska Müller

Tel.:

Stadtteilmanagement

Ermöglicht von