Ev. St. Nicolaigemeinde

Die evangelische St. Nicolaigemeinde umfasst das Gebiet der Neuen Neustadt und das Neustädter Feld im Norden Magdeburgs. Mit ca. 1800 Gemeindegliedern zählt sie zu den größten Einzelgemeinden der Stadt. Prägend für die Gemeinde ist die durch Karl Friedrich Schinkel 1820 erbaute St. Nicolaikirche am Nicolaiplatz.

Daneben stehen das Gemeindehaus in der Brüderstraße 1a mit einem großen Garten zur Verfügung. Die Gottesdienste bilden das Zentrum des Gemeindelebens, in welchen sich Menschen aller Generationen begegnen können. Ein wichtiger Schwerpunkt in der Gemeindearbeit ist die Kirchenmusik. Als Miteigentümerin des Neustädter Friedhofes engagiert sich die St. Nicolaigemeinde für eine christliche Bestattungskultur.

Geschichten

TuS 1860 Magdeburg-Neustadt...

TuS 1860 Magdeburg-Neustadt in der Zielitzer Straße 28 schreibt...
Weiterlesen
Alle Geschichten

Veranstal­tungen

Veranstaltungen durchsuchen

  • Sommerkino im Café Treibgut

    Das TAG24-SOMMERKINO im Café Treibgut Magdeburg bedeutet beste Blockbuster auf einer hochwertigen 50 Quadratmeter großen Leinwand sowie eine entspannte Atmosphäre mit Beach-Charakter, gemütlichen Liegestühlen und kühlen Getränken. So zieht es...
Alle Veranstaltungen

Projekte

Kontakt

Mathias Kuhn

Tel.:

Geschäftsstraßenmanagement

Franziska Müller

Tel.:

Stadtteilmanagement

Ermöglicht von